Faq

Hier findet ihr Antworten auf die meist gestellten Fragen. Falls ihr hier nicht die gesuchte Information findet, könnt ihr uns auch gerne eine Nachricht unter Kontakt hinterlassen. Wir werden versuchen euch schnellstmöglich zu antworten.

Wann spielt welche Band?

Informationen wann, welche Band auf welcher Bühne spielt findet ihr unter Zeiten.

Wo kann man parken?

Direkt vor dem Festivalgeläde gibt es ca. 800 Parkplätze und ein Ausweichparkplatz für den Notfall mit nochmal der gleichen Anzahl. Ein Parkplatzproblem sollte es daher eigentlich nicht geben. Natürlich ist es besser zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV zu kommen: Dann kann man auch das eine oder andere Bierchen mehr trinken!

Wo kann man campen?

Camping ist auf dem Riedsee Campingplatz möglich. Dieser Campingplatz grenzt an das Festivalgelände und liegt direkt am Badesee. Dort gelten die üblichen Campingplatz-Regeln. Letzter Check-In ist um 19:00 Uhr. Mit Rücksicht auf die normalen Camper und wie auf regulären Campingplätzen üblich, ist dort allerdings nächtliches Feiern nicht erlaubt. Es gelten die normalen Übernachtungspreise. Weitere Infos unter riedsee.de.

Wohin mit dem Müll?

Auf dem kompletten Festivalgelände befinden sich ausreichend Mülltonnen. Bitte nutzt diese und verteilt euren Müll nicht auf dem Gelände oder den angrenzenden Büschen!

Darf man auf dem Festivalgelände grillen?

Auf dem kompletten Festivalgelände sind offene Feuer und somit auch das Grillen verboten! Es gibt aber eine Auswahl an verschiedensten Essensständen mit schweinischguten Preisen, sodass ihr nicht an Hunger leiden werdet.

Darf man eigenen Getränke mitbringen?

Da sich das Wutzdog Festival u.a. über den Getränkeverkauf finanziert ist es leider nicht gestattet eigene Getränke auf das Festivalgelände mitzubringen. Bei den super günstigen Wutzdog Getränkepreisen ist das auch eigentlich nicht nötig. Zumal das Festival ja keinen Eintritt kostet. Alles was an Reinerlös übrig bleibt wird an kulturelle und soziale Institutionen gespendet. Ihr unterstützt dadurch mit jedem Getränk den guten Zweck.

Kommt man mit dem Rollstuhl auf das Festivalgelände?

Der Eingang zur Festivalgelände grenzt direkt an die Kfz-Zufahrt zum Parkplatz. Es gibt weder Stufen noch sonstige Hindernisse, so dass für Rollstuhlfahrer die Wiese leicht erreichbar ist. Da die Wiese von zahlreichen Kaninchen und auch Mäusen bewohnt wird ist allerdings mit Unebenheiten zu rechnen. Wir bitten daher beim befahren mit dem Rollstuhl besonders vorsichtig zu sein.

Gibt es eine Behinderten-Toilette?

Eine rollstuhlgerechte Behindertentoilette (DIXI) ist vorhanden. Die Benutzung ist nur Behinderten gestattet. Bitte nehmt Rücksicht und haltet diese Toilette für die Leute frei, die sie wirklich brauchen. Wir setzen auf euch!

Wie kann man sich für das Festival bewerben?

Alle Informationen wie ihr euch mit eurer Band beim Wutzdog-Festival bewerben könnt findet ihr unter Bewerbung für Bands.

Wie werde ich Helfer beim Wutzdog-Festival?

Wir freuen uns über jeden Helfer! Alle wichtigen Informationen und den Helferbogen findet ihr unter Bewerbung für Helfer.